Katastrophe

/Tag: Katastrophe

Salvatorianische Niederlassungen im Kongo zerstört

Wir bitten um Ihr Gebet für unsere Mitbrüder und Schwestern in der Demokratischen Republik Kongo, die auf der Flucht sind. Rebellen zerstörten Klöster, Bischofssitz, Schulen und Krankenstationen und hinterließen eine Spur der Gewalt – auch an zivilen Opfern. “Die Lage ist schrecklich” schreibt unser Mitbruder Pater Floribert über die derzeitigen Ausschreitungen im Kongo.

2019-04-09T16:24:09+02:0010. April , 2017|Aktuelles|