Der Auftrag der Gemeinschaft

Der Vorspruch zur heutigen Ordensregel der Salvatorianer stammt von Pater Jordan (1882) und ist gleichsam der Sendungsauftrag an die Gemeinschaft:
„Geliebteste, lehrt alle Völker, besonders die Kinder, damit sie den wahren Gott erkennen und den er gesandt hat, Jesus Christus.
Ich beschwöre euch bei Gott und Jesus Christus, dem kommenden Richter der Lebenden und der Toten, bei seinem Erscheinen und bei seinem Reich: Verkündet das Wort Gottes, tretet mit Eifer dafür ein, gelegen oder ungelegen, weist zurecht, tadelt, beschwört, in aller Geduld und Klugheit.“
Und weiter schreibt er (1886): „Durch Beispiel, Wort und Schrift, auf jede Weise und mit allen Mitteln, welche die Liebe Christi eingibt, sollen die Mitglieder mit Eifer und Weisheit im Herrn danach trachten, Gott den Vater und seinen Sohn Jesus Christus und den Heiligen Geist allen und überall zu verkünden und zu verherrlichen, und so unsterbliche Seelen zu retten.“

weiter