GEMEINSAM DIE WELT VERÄNDERN

FÖRDERER WERDEN

Salvatorianer leisten weltweit Hilfe für Arme und Ausgegrenzte. Sie fördern soziale Projekte, betreuen Gemeinden und Pfarreien und verkünden die Frohe Botschaft in Wort und Tat. Wir fördern Berufene und die Kirche in den entlegensten Regionen der Welt. Wir fördern Projekte in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Pastoral und rurale Entwicklung. Und gemeinsam mit der Caritas erhalten wir die 5 Hilfswerke unseres verstorbenen Mitbruders Pater Berno Rupp im rumänischen Temesvar.

Die Mittel, mit denen wir helfen, stammen zum größten Teil aus Spenden. Mit unserem internationalen Netzwerk erreichen wir Menschen in den entlegensten Regionen der Welt. So kommt Ihre Unterstützung sicher dort an, wo Hilfe nötig ist.Werden auch Sie Förderer: Bewegen Sie gemeinsam mit uns die Kirche weltweit und das Leben vieler Menschen zum Besseren.

SO KÖNNEN SIE UNS UNTERSTÜTZEN

Helfen Sie auf Ihre Art

Mit ihrer Spende

unterstützen wir unter anderem pastorale Projekte, die Priesterausbildung hier und weltweit, wir bauen Brunnen und Krankenstationen in Afrika und versorgen Obachlose und Alte in Rumänien. Sie können Ihre Spende einem speziellen Projekt zukommen lassen. Oder Sie geben eine freie Spende, die wir dort einsetzen können, wo Hilfe besonders dringend nötig ist.

Mit einer freien Spende können wir flexibel auf unerwartete Situationen reagieren. Mit ungebundenen Spendengeldern können wir auch auf akute Krisen eingehen. Oder Menschen und Einrichtungen helfen, für die keine ausreichenden projektgebundenen Spenden eingegangen sind. In unseren Publikationen, aber auch online, geben wir kontinuierlich Rechenschaft über unsere globale Arbeit. Bei Fragen zu unseren Projekten oder dem Einsatz Ihrer Spenden können Sie uns natürlich gerne jederzeit kontaktieren. Wir freuen uns Ihnen näher Auskunft zu geben!

Sie möchten ganz gezielt einem speziellen Projekt Ihre Hilfe zukommen lassen?
Spenden, die Sie bei ihrer Überweisung mit einem entsprechenden Verwendungszweck versehen, reichen wir ungeschmälert an unsere Mitbrüder oder Projektpartner vor Ort weiter.

 

Mit einer Anlassspende würdigen Sie nicht nur ein besonderes Ereignis in Ihrem Leben, sondern unterstützen gleichzeitig unser globales Engagement für Menschen in Not. Ein möglicher Anlass ist vielleicht ein runder Geburtstag, eine Hochzeit oder ein Jubiläum in der Firma. Kranzspenden setzen in Zeiten der Trauer gleichzeitig ein besonderes Zeichen von Hoffnung für bedürftige Menschen. Natürlich können Sie entscheiden, welches Projekt Sie mit einer Anlassspende unterstützen wollen!

Immer mehr Unternehmen engagieren sich sozial. Firmen haben somit die Möglichkeit sich weltweit nachhaltig einzusetzen und sichtbare Zeichen gegen Ungerechtigkeit und Armut zu setzen. Sie entscheiden, in welcher Form Sie die globalen Hilfseinrichtungen der Salvatorianer unterstützen möchten. Es gibt viele Möglichkeiten, wie etwa eine Geschenkaktionen zu Weihnachten, eine Spendenaktion zum Firmenfest oder eine längerfristige Projektkooperation. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Mit ihrem Gebet

Eine Messintention ist nicht nur eine Verbindung im weltweiten Gebetsnetz. Das damit verbundene Stipendium ist auch eine wesentliche Finanzhilfe für den örtlichen Priester. Vielerorts kann mit einem Messstipendium der Lebensunterhalt für einen Tag bezahlt werden. Somit kann der Priester seine Zeit und seine Energie ganz und gar für seine pastorale und soziale Arbeit einsetzen.Sie vertrauen uns Ihre Gebetsanliegen zur Weiterleitung an Mitbrüder in der Mission an.

Wir bitten Sie um das ortsübliche Stipendium, das heute als Richtwert in Deutschland EUR 5,- und In Österreich EUR 7,– beträgt. Alle Stipendien werden in den Finanzabrechnungen verantwortet und werden nach kanonischer Vorschrift verwaltet.

Spendenkonto Deutschland

Liga Bank eG
Deutsche Provinz der Salvatorianer KdöR
IBAN: DE05 7509 0300 0002 1451 89
BIC: GENODEF1M05

Spenden sind steuerlich absetzbar
Nach § 10b des Einkommenssteuergesetzes können Sie Ihre Spende in Deutschland steuerlich geltend machen. Die Deutsche Provinz der Salvatorianer verfolgt als Körperschaft des öffentlichen Rechts steuerbegünstigte Zwecke. Geben Sie bitte bei der Überweisung Ihre vollständige Adresse an, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zusenden können.

Messstipendien sind von der Steuerbegünstigung ausgeschlossen.

Mit einer eigenen Aktion

Sie möchten selbst aktiv werden? Immer wieder unterstützen uns Gruppen und Pfargemeinden mit ihrem persönlichen Engagement. Schüler laufen für Schüler bei jährlichen Spendenläufen, auf den Weihnachtsbasaren und Sommerfesten verkaufen Ehrenamtliche Selbstgemachtes und Kaffee, Kuchen und zum Fastenessen laden fleißige Hobbyköche. Auf Benefizkonzerten geben Chöre und Musiker alles und Masche für Masche stricken Gruppen Stricktiere, Socken oder Taufschuhe für den guten Zweck. Gerne helfen wir auch Ihnen mit Material und Informationen bei der Planung und Durchführung Ihrer ganz eigenen Spendenaktion. Schreiben Sie uns einfach.

HIER WIRD IHRE HILFE BESONDERS DRINGEND GEBRAUCHT

Aktuelle Projekte

Immer wieder gibt es Projekte, die besonders dringend Ihre Hilfe benötigen. Erfahren Sie mehr über unsere aktuellen Spendenaktionen.

2018-07-09T15:18:39+02:00

Unterricht in den Armenvierteln Manilas

Puso Sa Puso
Zwischen Bergen von Müll leben tausende Kinder aus den Slums von Manila in zerrütteten Familien, in Gefahr von Drogenabhängigkeit und Kriminalität ohne berufliche Perspektiven. Mit einem alternativen Lernprogramm erhalten Schulabbrecher und kleine Kinder die Chance auf einen Schulabschluss und auf ein menschenwürdiges Leben.